California Beach revolutioniert: Bremer Studenten entwickeln praktischen Designer-Camper

Die drei angehenden Ingenieure sind selbst Campingliebhaber und teilten die Liebe zum VW Bus, konnten jedoch mit dem Ausbau von der Stange nichts anfangen. Bald bemerkten sie, dass sie damit nicht die einzigen waren! Also entschlossen sich die jungen Bremer dazu, einfach selbst eine bessere Alternative zu entwickeln.

Entstanden ist ein durchdachter Innenausbau, der nicht nur mit neuen Funktionen trumpft, sondern vor allem mit hochwertigen Naturmaterialien ein Meisterst?ck des Designs darstellt.

„F?r die Gem?tlichkeit, die im Camper unserer Meinung nach sehr wichtig ist, setzen wir auf ein vielf?ltiges und stimmungsvolles Lichtkonzept“, so Hoffrage, einer der Gr?nder. „Besonders stolz sind wir auf unsere ausgefeilte Bettkonstruktion, die es durch vielf?ltigen Einsatz erm?glicht, im Camper extrem viel Raum zu haben“ erg?nzt Leonhard Ens. Dies ist besonders wichtig, wenn man es sich an einem Regentag gem?tlich machen will.

Zu kaufen gibt es den Designerausbau auf fahrendeszuhause.de bereits ab 16.000EUR in der Grundausstattung. Dies enth?lt sogar bereits das autarke Solar-Paket f?r eigene Stromgewinnung. „Nach zahlreichen Bussen, in denen wir den Ausbau immer weiter optimieren konnten, haben wir jetzt das perfekte Produkt“ erkl?rt Ens zusammenfassend.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website https://www.fahrendeszuhause.de/camper-ausbau

Keywords:Designer Camper

Powered by WPeMatico